NEWS.roooms

roooms_anthrazit_edited.png

Aktualisiert: 5. Jan.

Veranstaltungen können nun über das 3-Punkte-Menü kopiert werden. Mit Hilfe dieser Funktion wird die bestehende Veranstaltung in die rechte Seitenleiste geladen und kann dort weiter bearbeitet werden (Bild, Datum, Teilnahme-Optionen, ...).


Aktualisiert: 5. Jan.

Bislang wurden in der Raumübersicht für den jeweiligen Benutzer nur die Räume angezeigt, bei denen dieser als Team-Mitglied hinzugefügt wurde. Ab sofort werden in der Übersicht auch "öffentliche" Räume – farblich erkennbar mit transparentem Hintergrund – dargestellt.

Dadurch soll das Erfassen der gewünschten Themen erleichtert werden. In diese Räume dürfen auch – je nach Einstellung – Mitarbeiter und, oder Kontakte neue Tasks erfassen, welche dann von den Team-Mitgliedern bearbeitet werden können.


Team-Mitglieder sehen im Raum alle Tasks, Nicht-Team-Mitglieder können in diesen Räumen nur diejenigen Tasks sehen, bei denen sie beteiligt sind. Diese Möglichkeit ist vor allem im Service- bzw. Support-Bereich sehr praktisch.


❗️HINWEIS: Um einen Raum als "öffentlich" darzustellen, muss in den Raum-Einstellungen (3-Punkte-Menü -> Raum bearbeiten) bei der Option "Taskerfassung" eine der drei Möglichkeiten ("Team + Mitarbeiter", "Team + Kontakte" oder "Team + Mitarbeiter + Kontakte") ausgewählt werden.


Aktualisiert: 5. Jan.

Gruppierungen helfen, die Tasks in der gewünschten Übersicht darzustellen. Damit gelingt es auch, eine größere Anzahl an Tasks strukturiert und zielgerichtet abzubilden und abzuarbeiten.

Neu hinzugekommen ist die Gruppierung nach Fälligkeit.


Aktuell stehen sechs vordefinierte Ansichten zur Auswahl, die die jeweiligen Tasks entsprechend dem hinterlegten Fälligkeitsdatum darstellen.


❗️HINWEIS: Die Drag & Drop-Funktion steht nur in den Ansichten "Zeitverlauf" und "Tag" zur Verfügung.









Beispiel einer übersichtlichen Gruppierung nach Fälligkeit (Zeitverlauf)